Zauberhafte Weihnacht 2017


Die 2017 erstmals 160 minütige Hauptabend-Show stand ganz im Zeichen von Weihnachten und dem Lied "Stille Nacht".
Präsentiert wurde die Sendung zum vierten Mal von der Moderatorin Sonja Weissensteiner aus Südtirol und dem beliebten Salzburger Moderator Harald Krassnitzer. Dieser folgte der spannenden Geschichte der Verbreitung des Liedes.

Diesmal führten die Spuren nach St. Petersburg und zur Geburtsstätte Jesu, nach Betlehem. Heutzutage wird „Stille Nacht“ in mehr als dreihundert Sprachen gesungen.

2018 feiert das bekannteste Weihnachtslied der Welt den 200sten Geburtstag. Am 24. Dezember 1818 wurde es in Oberndorf bei Salzburg in der Pfarrkirche St. Nikola uraufgeführt.
In Flachau traten wieder Top Künstler aus allen musikalischen Richtungen auf. Unter ihnen unter anderem Opernstar Rolando Villazón mit Ildar Abdrazakov , Songcontest-Siegerin Conchita, Schlagerstar Semino Rossi, Zoë, Publikumslieblinge aus Südtirol, die Kastelruther Spatzen, Hit-Produzent DJ Ötzi, Schauspielerin Uschi Glas, Ausnahmetalent David Garrett sowie der Kinderchor der Gumpoldskirchner Spatzen.

Außerdem führte Sonja Weissensteiner Gespräche mit prominenten Gästen über Winter und Weihnachten im Land Salzburg.

Zum Finale der Sendung kamen alle Künstler zusammen und sangen gemeinsam "Stille Nacht, heilige Nacht"



Bildercopyright by ipmedia/Krivograd